Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe Risikopersonen

Corona ist real.

Bitte halten Sie Abstand. Auch wenn sie sonst sehr selbstständig sind und alles selbst bewältigen. Jetzt müssen Sie unsere Hilfe annehmen. Wenn nicht für Sie, dann zumindest für unser Gesundheitssystem. Gehen Sie bitte nicht weiterhin selbst Einkaufen etc. damit tun Sie niemandem einen Gefallen. Breitet sich das Virus aus, werden Krankenhäuser überlastet. Patienten könnten nicht mehr sorgfältig betreut werden. Ärzte, Krankenpflegerinnen leiden bereits unter enormem Druck. Lassen Sie uns das zusammen vermeiden.

Viele Leute sind bereit, Ihnen im Alltag zu helfen damit sie nicht mehr selbst Kontakte riskieren. Auch in Ihrer Gemeinde gibt es viele verfügbare Hilfspersonen.